workshops

Musik.Vor.Ort - ein kostenloses angebot des kultur.raum münchen

dienstags, ausser in den schulferien, 17.45 - 19.30

Foto: Felix Albrecht
Foto: Felix Albrecht

EINFACHE LIEDER ZUM MITSINGEN

Die Musik.Vor.Ort findet statt Rahmen des Kultur.vor.Ort-Programms des Kultur.Raum München e.V. und wendet sich an Erwachsene, die ungezwungen gemeinsam singen und musizieren wollen. Ich leite diesen Chor und werde dabei regelmäßig von Ian Chapman unterstützt. Das Angebot wendet sich insbesondere an Menschen, denen es vielleicht finanziell nicht so gut geht und grundsätzlich an alle aktiven Menschen in München, die gerne singen und die Chorgemeinschaft schätzen. Wir singen und treffen uns jeden Dienstag (außer in den Schulferien) von 17:45 - 19:30 Uhr im DanklSalon, Danklstr. 11, (Nähe U3/6 Implerstraße), ein toller Ort für nachbarschaftliche Aktivitäten in Sendling.

 

Nach einer knappen Stunde Singen sind alle zu einem gemeinsamen Essen eingeladen. Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich. Die Teilnahme ist absolut kostenlos. Mitzubringen sind ausschließlich Lust und Laune.

 

Kultur.vor.Ort ist ein Angebot des KulturRaum München e.V.  Die Idee zur Musik.vor.Ort wurde in einer Pilotphase von Kultur.vor.Ort an der Lebensmittelausgabestelle der Münchner Tafel an der Großmarkthalle geboren.

 

 



2021


come sing along!

offener chor für alle

sonntag, 28. november, 14:00 - 16:00

Foto: Yulia Kabakova
Foto: Yulia Kabakova

Für alle, die gerne singen, gerne öfter singen würden, nie singen, meinen nicht singen zu können, viel singen, regelmäßig im Chor singen oder sich nur in der Badewanne und auf der Autobahn trauen. Lieder aus aller Welt, aus Pop, Jazz und Volksmusik werden zusammen eingeübt und zum Klingen gebracht.

Bitte bringen Sie entsprechend der Wetterlage warme Kleidung mit. Wir singen im Saal des Mehrgenerationenhauses (120 qm) bei geöffneten Fenstern oder draußen, je Wetterlage. Max. 15 Personen.

Wo? VHS Germering, Mehrgenerationenhaus/Zenja-Saal, Planegger Str. 9, 82110 Germering


2022


klezmer kapelye

15. & 16. Januar, jeweils 11:00 - 16:00 mit pausen nach absprache

Foto: Christine Ott
Foto: Christine Ott

 

 

Klezmer, die traditionelle Hochzeits- und Festmusik der osteuropäischen Jüdinnen und Juden, erscheint fröhlich und melancholisch zugleich. Einflüsse der Musikkultur Südosteuropas vereinen sich mit mitteleuropäischen und synagogalen Traditionen zu einem einzigartigen Musikstil. Wir spielen bekannte Klezmermelodien und befassen uns mit der musikalischen Umsetzung unterschiedlicher Tänze wie Freylekhs und Hora.

Sowohl für Teilnehmende geeignet, die in Klezmer "hineinschnuppern" möchten, als auch für diejenigen, die ihre schon bestehenden Kenntnisse auffrischen möchten.

Wo? MVHS, Bäckerstr. 14, 81241 München

-> hier geht's zur Anmeldung


kulturhistorische woche burg rothenfels

workshop jiddisches lied

09. FEbruar., 15:00 - 13. Februar, 12:15

Im Jahr 2021 feierten wir 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Historisch betrachtet geht das Datum auf die erste verbriefte jüdische Gemeinde auf deutschem Boden in Köln zurück. Ziel dieses Festjahres war es, ein lebendiges, vielfältiges jüdisches Leben in Deutschland zu feiern, die lange und wechselvolle Geschichte der Jüdinnen und Juden in Deutschland darzustellen und ihren enormen Beitrag zur Kultur zu präsentieren. Diese Ziele sind und bleiben aktuell und wichtig. So will die Burg Rothenfels 2022 ihre Kulturhistorische Woche nachholen, die im Jubiläumsjahr aufgrund von Corona leider entfallen musste.


Wo: Burg Rothenfels, Berrothenfelser Str. 71, 97851 Rothenfels

-> Hier geht's zum Programm und zur Anmeldung