Konzerte

2019


premiere

migrantig

freitag, 1. november 2019, 20:00

Foto: Birgit Bode
Foto: Birgit Bode

 

 Erzählungen des Vaters über die Großmutter, die im bayrischen Bergwerksstädtchen Penzberg versteckt unter fünf Plumeaus den Feindsender BBC abhört. Der slowenische Großvater, der, obwohl mit Leib und Seele Sozialdemokrat, heimlich NSDAP-Mitglied ist und die Familie darf davon nichts wissen. Das Ablegen von allem, was Slowenisch ist, um deutscher zu werden als die Deutschen. Bei Kriegsende, Erleichterung, und bis in die Enkelgeneration das untrügliche Gefühl vom Fremdsein in der eigenen Heimat. Eine autobiographisch-musikalische Annäherung an die eigene Migrationsgeschichte.

 

 

Mit: 

Hansjörg Gehring – Akkordeon

 

Wo? Henkelhalle, Schloßstr. 10, 34516 Vöhl


alpen klezmer - zum meer

samstag, 2. november 2019, 20:00

Foto: Werner Bauer
Foto: Werner Bauer

Wir haben koschere Gebirgsjodler ins Reisebündel gepackt, ziehen über die Alpen und wildern, wie es uns gefällt. Wir schmuggeln Lieder über den Brenner auf der Suche nach Jiddischland bis man nicht mehr weiß, ob der Münchner Stadtteil Obergiesing nicht doch in Italien oder in Bielefeld liegt. Wir ziehen weiter und weiter, der Sehnsucht nach, die die Richtung, aber nie ein Ziel vorgibt. Wild und rau geht's zu, aber auch sanft und beseelt. Jodler verschmelzen mit Nigunim, italienisch-jüdische Peysakh-Lieder treffen auf bayrische Flüsse und das murmelnde Rauschen des Meeres gibt den Takt dazu

 

Mit:

Hansjörg Gehring - Akkordeon

 

Wo? Jüdische Kulturtage Bielefeld, VHS - Ravensberger Park 1, 33607 Bielefeld


alpen klezmer

25 Jahre Fraunhofer Poetenstammtisch

montag, 25. november, 20.00

Der Poetenstammtisch feiert:  er wird ein Vierteljahrhundert alt!

Viele Kleinkünstler aus und um München unternahmen beim Poetenstammtisch, ihre ersten Gehversuche. Ich auch. 

Vielen herzlichen Dank!

Der Poetenstammtisch feiert, wir feiern mit, ua. zusammen mit dem Keller Steff, Ecco Meineke und Roland Hefter.

 

Mit:

Christian Dawid - Klarinette

Ilya Shneyveys - Akkordeon

 

Wo? Theater im Fraunhofer, Fraunhoferstr. 9, 80469 München

 


cd - release

Alpen Klezmer - weihnukka

mittwoch, 27. november, 19.00

Design: Monika Dinkel
Design: Monika Dinkel

 

Weihnachtsmusik kann nerven. An Heiligabend im Wirtshaus ertragen lässt sich oft nur noch »Fairytale of New York« oder Bob Dylans »Adeste Fideles« (wobei das erste Lied selten und das zweite, in dem Dylan Latein singt, nie gespielt wird).

Eine Ausnahme ist, was wir auf die Bühne bringen! Wir wirbeln dabei das jüdische Lichterfest Chanukka und Weihnachten musikalisch durcheinander, kombinieren und mixen, dass es den Christbaumkugeln vor Freude schwindlig wird und die Chanukka-Kerzen vor Glück noch ein bisschen fröhlicher leuchten!

 

 

 

 

 

Es wird festlich.

Es wird fröhlich.

Es wird nachdenklich.

Es wird mitreißend.

Es wird ein Fest!

Ach, was - es werden zwei Feste!

 

Mit:

Christian Dawid - Klarinette

Ilya Shneyveys - Akordeon

 

Wo? Zentrum im Werd, Im Werd 6 (beim Karmelitermarkt), A - 1020 Wien

Tickets über: ruth.schwarz@chello.at

weitere termine der cd-release tour:

Alpen Klezmer - weihnukka

donnerstag, 28. november, 20.00

Mit: Christian Dawid, Klarinette; Ilya Shneyveys, Akkordeon; Hansjörg Gehring, Bass; Johann Bengen, Schlagzeug

 Wo? Pasinger Fabrik, August-Exter-Str. 1, 81245 München

freitag, 29. November, 20.00

 Wo? Zehntscheuer, Grüner-Turm-Str. 30, 88212 Ravensburg

Mit: Christian Dawid, Klarinette; Ilya Shneyveys, Akkordeon; Hansjörg Gehring, Bass

sonntag, 1. dezember, 20.00

 Wo? Bandfabrik, Schwelmer Str. 133, 42389 Wuppertal

Mit: Christian Dawid, Klarinette; Ilya Shneyveys, Akkordeon

mittwoch, 4. dezember, 18.00

Wo? Schwabinger Weihnachtsmarkt, beim Kulturwunschbaum, 80802 München

Mit: Christian Dawid, Klarinette; Ilya Shneyveys, Akkordeon

Samstag, 7. dezember, 20.00

Wo? nana-Theater im Club Kaulberg, Unterer Kaulberg 36, 96049 Bamberg

Mit: Christian Dawid, Klarinette; Ilya Shneyveys, Akkordeon

sonntag, 8. dezember, 20.00

Wo? Musik zwischen den Welten - Staatsschauspiel Dresden, Kleines Haus, Glacisstr. 28, 01099 Dresden
Mit: Christian Dawid, Klarinette; Ilya Shneyveys, Akkordeon; Hansjörg Gehring, Bass

dienstag, 10. dezember, 20.30

Wo? Theater im Fraunhofer, Fraunhoferstr. 9, 80469 München

Mit: Christian Dawid, Klarinette; Ilya Shneyveys, Akkordeon

Mittwoch, 11. dezember, 20.30

Wo? Theater im Fraunhofer, Fraunhoferstr. 9, 80469 München
Mit: Christian Dawid, Klarinette; Ilya Shneyveys, Akkordeon

donnerstag, 12. Dezember, 20.00

Wo? Stadttheater Kaufbeuren, Rosental 6, 87600 Kaufbeuren
Mit: Christian Dawid, Klarinette; Ilya Shneyveys, Akkordeon; Hansjörg Gehring, Bass

freitag, 13. dezember, 20.00

Wo? Der Salon, Sigmund-Ullman-Platz 1, 87435 Kempten

Mit: Christian Dawid, Klarinette; Ilya Shneyveys, Akkordeon; Hansjörg Gehring, Bass

Samstag, 14. Dezember, 20.00

Wo? Leierkasten Dachau, Graf-Konrad-Str. 16, 85221 Dachau

Mit: Christian Dawid, Klarinette; Ilya Shneyveys, Akkordeon


2020


alpen klezmer - zum meer

sonntag, 26. januar, 19.00

Foto: Werner Bauer
Foto: Werner Bauer

Wir haben koschere Gebirgsjodler ins Reisebündel gepackt, ziehen über die Alpen und wildern, wie es uns gefällt. Wir schmuggeln Lieder über den Brenner auf der Suche nach Jiddischland bis man nicht mehr weiß, ob der Münchner Stadtteil Obergiesing nicht doch in Italien oder in Bielefeld liegt. Wir ziehen weiter und weiter, der Sehnsucht nach, die die Richtung, aber nie ein Ziel vorgibt. Wild und rau geht's zu, aber auch sanft und beseelt. Jodler verschmelzen mit Nigunim, italienisch-jüdische Peysakh-Lieder treffen auf bayrische Flüsse und das murmelnde Rauschen des Meeres gibt den Takt dazu

 

Mit:

Ilya Shneyveys - Akkordeon

 

Wo? Zum Gutmann, Am Graben 36, 85072 Eichstätt


alpen klezmer - zum meer

donnerstag, 30. januar, 20.00

Foto: Werner Bauer
Foto: Werner Bauer

Wir haben koschere Gebirgsjodler ins Reisebündel gepackt, ziehen über die Alpen und wildern, wie es uns gefällt. Wir schmuggeln Lieder über den Brenner auf der Suche nach Jiddischland bis man nicht mehr weiß, ob der Münchner Stadtteil Obergiesing nicht doch in Italien oder in Bielefeld liegt. Wir ziehen weiter und weiter, der Sehnsucht nach, die die Richtung, aber nie ein Ziel vorgibt. Wild und rau geht's zu, aber auch sanft und beseelt. Jodler verschmelzen mit Nigunim, italienisch-jüdische Peysakh-Lieder treffen auf bayrische Flüsse und das murmelnde Rauschen des Meeres gibt den Takt dazu

 

Mit:

Ilya Shneyveys - Akkordeon

Wo? Buch in der Au, Humboldtstr. 12, 81543 München


alpen klezmer - zum meer

freitag, 31. januar, 20.00

Foto: Werner Bauer
Foto: Werner Bauer

Wir haben koschere Gebirgsjodler ins Reisebündel gepackt, ziehen über die Alpen und wildern, wie es uns gefällt. Wir schmuggeln Lieder über den Brenner auf der Suche nach Jiddischland bis man nicht mehr weiß, ob der Münchner Stadtteil Obergiesing nicht doch in Italien oder in Bielefeld liegt. Wir ziehen weiter und weiter, der Sehnsucht nach, die die Richtung, aber nie ein Ziel vorgibt. Wild und rau geht's zu, aber auch sanft und beseelt. Jodler verschmelzen mit Nigunim, italienisch-jüdische Peysakh-Lieder treffen auf bayrische Flüsse und das murmelnde Rauschen des Meeres gibt den Takt dazu

 

Mit:

Christian Dawid - Klarinette
Ilya Shneyveys - Akkordeon

Wo? Theater im Roßstall, Augsburger Str. 8, 82110 Germering


alpen klezmer - zum meer

samstag, 1. februar, 20.00

Foto: Werner Bauer
Foto: Werner Bauer

Wir haben koschere Gebirgsjodler ins Reisebündel gepackt, ziehen über die Alpen und wildern, wie es uns gefällt. Wir schmuggeln Lieder über den Brenner auf der Suche nach Jiddischland bis man nicht mehr weiß, ob der Münchner Stadtteil Obergiesing nicht doch in Italien oder in Bielefeld liegt. Wir ziehen weiter und weiter, der Sehnsucht nach, die die Richtung, aber nie ein Ziel vorgibt. Wild und rau geht's zu, aber auch sanft und beseelt. Jodler verschmelzen mit Nigunim, italienisch-jüdische Peysakh-Lieder treffen auf bayrische Flüsse und das murmelnde Rauschen des Meeres gibt den Takt dazu

 

Mit:

Christian Dawid - Klarinette
Ilya Shneyveys - Akkordeon

Wo? Stadthaus Freudenstadt, Marktplatz 65, 72250 Freudenstadt


migrantig

freitag, 21. februar, 20.30

Foto: Birgit Bode
Foto: Birgit Bode

 

Erzählungen des Vaters über die Großmutter, die im bayrischen Bergwerksstädtchen Penzberg versteckt unter fünf Plumeaus den Feindsender BBC abhört. Der slowenische Großvater, der, obwohl mit Leib und Seele Sozialdemokrat, heimlich NSDAP-Mitglied ist und die Familie darf davon nichts wissen. Das Ablegen von allem, was Slowenisch ist, um deutscher zu werden als die Deutschen. Bei Kriegsende, Erleichterung, und bis in die Enkelgeneration das untrügliche Gefühl vom Fremdsein in der eigenen Heimat. Eine autobiographisch-musikalische Annäherung an die eigene Migrationsgeschichte.

 

 

Mit: 

Titus Waldenfels - Pedal steel guitar, Banjo, Mandoline, Geige

Hansjörg Gehring – Akkordeon

 

 

Wo? Fraunhofer Volksmusiktage - Theater im Fraunhofer, Fraunhoferstr. 9, 80469 München


INEMWYC

FIRST INTERNATIONAL NETWORK MEETING FOR WOMEN IN YIDDISH CULTUre

Freitag, 11. September - Sonntag 13. September

Ein Wochenende lang Gespräche, Diskussionen, neuen Bekanntschaften und Musik, um unsere Stimmen stärker werden zu lassen!

Das erste Netzwerktreffen von Frauen in der jiddischen Kultur  in der Nürnberger Villa Leon soll als inklusiver, sicherer Raum allen Frauen (cis & LGBT)  jeden Alters und religiöser Ausrichtung zur Verfügung gestellt werden. Zur Teilnahme eingeladen sind Künstlerinnen aller Art - von der Amateurin zur professionellen Musikerin, Wissenschaftlerin, Kantorin, Rabbinerin, Journalistin, Festivalorganisatorin und -assistentin, Bookerin und Assistentin, Agentin, Fotografin und Jiddistin.

Das Treffen soll dazu dienen, dass wir alle voneinander und unseren unterschiedlichen Erfahrungen lernen können. Selbstverständlich sind auch Frauen herzlich willkommen, die in ähnlich gelagerten, anderen kulturellen Zusammenhängen arbeiten.

 

Wo? Villa Leon, Philipp-Körber-Weg 1, 90439 Nürnberg                    -> hier geht's zur facebook-Seite  -> hier geht's zur Webpage