2021


Alpen klezmer

donnerstag, 21.oktober, 19:30

Herzliche Einladung!

Und das schreibt der Veranstalter: 
Andrea Pancur, die Königin des Alpen-Klezmer verwirbelt in ihrem Konzert  jiddische und bayerische Traditionen. Und das in einem altehrwürdigen Gasthaus, dem ältesten in München.
Wo? 81247 München - Obermenzing, Dorfstraße 39

Einlass ist ab 18 Uhr.

Anmeldungen an kultur@kulturforum-mwest.de unbedingt erforderlich.


weihnukka - Konzerte 2021

Grafik: Monika Dinkel
Grafik: Monika Dinkel

Alle Jahre wieder ... Weihnachten und Chanukka, also Weihnukka, eine symbiose zweier Feste, die an sich nichts mit einander zu tun haben, außer dass es winterliche Lichterfeste sind, die im Kreis der Familie gefeiert werden.
Das Wiegenfest Jesu trifft auf jüdische Lichterfest Chanukka, das  den Makkabäer-Aufstand gegen griechische Besatzer feiert. Der Anpassung deutscher Juden seit dem 19. Jahrhundert per Verschmelzung beider Traditionen zu "Weihnukka" machte das Dritte Reich den Garaus. So verwundert es nicht, dass an diesem Konzertabend Kulturen und Religionen aufeinanderprallen. Das Ergebnis ist ein Konzertabend, den man so in dieser Form noch nicht gehört hat mit der Botschaft an alle Menschen, gemeinsam eine bessere Zukunft zu schaffen.

 

 

 

Das sagt die Presse:

"Pancur begeisterte die Zuschauer nicht nur mit ihrer Stimmgewalt, sondern auch mit ihrem Wortwitz." (Allgäuer Zeitung, 24.12.2019)

 "So viele Emotionen wurden transportiert, dass der Zuhörer wie in einer Berg- und Talfahrt mal durch luftige Höhen gewirbelt und manchmal in Abgründe gezogen wurde." (Landkreis Ammersee, 10.12.2019)

 

Kurz:

Es wird festlich. Es wird fröhlich. Es wird nachdenklich. Es wird mitreißend. Es wird ein Fest! Ach, was - es werden zwei Feste!

Mit: Ira Shiran (ISR/D) - Akkordeon, Klavier

 

Freitag, 26. November, 19:00  *Eintritt frei*

Wo? Christuskirche Gauting, Ammerseestr. 15, 82131 Gauting

 

Donnerstag, 16. Dezember, 20:00 

Wo? PUC - Puchheimer Kulturzentrum, Jazz Around the World, Oskar-Maria-Graf-Str. 2, 82178 Puchheim 

  

Samstag, 18. Dezember, 19:00

Wo? VHS-Oberland, Foyer der VHS Holzkirchen, Max-Heimbucher-Str. 1, 83607 Holzkirchen